Backpulver 2 Teelöffel
Butter250Gramm
Eigelb10Stück
Eiweiße10Stück
Kakaopulver4Esslöffel
Milch750Mililiter
Puddingpulver Vanille80Gramm
Puderzucker350Gramm
Ribiselkonfitüre150Gramm
Schokolade30Gramm
Vanillezucker20Gramm
Wasser5Esslöffel
Weizenmehl griffig150Gramm
Zucker200Gramm

1. 

Eigelb 5 Stück • Puderzucker 100 Gramm

Eidotter mit Zucker schaumig rühren.

2. Schnee schlagen

Eiweiße 5 Stück • Puderzucker 50 Gramm

Eiweisse zu streifem Schnee schlagen.

3. Zubereitung des Teiges

Weizenmehl griffig 150 Gramm • Kakaopulver 4 Esslöffel • Wasser 5 Esslöffel • Backpulver 2 Teelöffel

In einer Schüssel die Eigelbe Masse gießen, langsam Mehl, Wasser, Kakaopulver, Backpulver zugeben. Schließend den Schnee vorsichtig unterheben. Ein Backblech einfetten, dünn mit Mehl ausstreuen und den Teig auf das Backblech gießen. Auf der mittleren Schiene 180°C im Ofen ca. 20 Minuten backen.

4. Zubereitung der Füllung

Milch 750 Mililiter • Puddingpulver Vanille 80 Gramm • Eigelb 5 Stück

Für die Füllung der Pudding nach Packungsaufschrift zubereiten. Beim Kochen die Eigelbe zugeben. Alles zusammen verrühren und kochen.

5. Butter mit Zucker schaumig rühren.

Butter 250 Gramm • Vanillezucker 20 Gramm • Puderzucker 200 Gramm

Butter mit Zucker schaumig rühren. Pudding abkühlen lassen, dann die Butter Masse unterrühren.

6. 

Die Puddingfullung glatt ruhren.

7. 

Zucker 200 Gramm • Eiweiße 5 Stück

Für die dritte Schicht Eiweiß mit Zucker über Dampf aufschlagen.

8. 

Ribiselkonfitüre 150 Gramm • Schokolade 30 Gramm

Auf den Teig saurere Marmelade streichen dann die Füllung regelmäßig streichen. Schließend mit Schnee Masse belegen. Noch mit Schokoladestreuseln verziehen.