ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

1 kl. KopfBlattsalat
3Rote Bete, frisch mit Grün
1 kleineZwiebel(n), rote
100 gSchafskäse
1 HandvollJohannisbeeren, schwarze
1 Zehe/nKnoblauch
1 HandvollPetersilie, glatte
1 TLSenf
Essig (Himbeeressig)
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Verfasser:
hershel

Von der Roten Bete die Stiele mit den Blättern abschneiden und die Knollen gründlich abbürsten und abwaschen. In Alufolie einschlagen und bei 200° ca. 1 Stunde im Ofen garen.

Inzwischen den Salat waschen und trocken schleudern, danach das Dressing vorbereiten:
Essig mit dem Senf, dem Knoblauch und Salz und Pfeffer verrühren, dann das Olivenöl unterrühren, bis es emulgiert ist.

Die Salatblätter auf einem Teller anrichten. Wenn die Roten Bete gar sind, leicht abkühlen lassen und dann die Schale abziehen (evtl. Handschuhe anziehen) und die Knollen in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel in sehr feine Ringe schneiden. Die Rote Bete auf den Salat legen, den Käse darüber krümeln, darauf die Zwiebelringe geben und das Ganze mit dem Dressing beträufeln. Zum Schluss noch Petersilie und die Johannisbeeren sowie die Stiele der Roten Bete in kleinen Stückchen darüber streuen.

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:keine Angabe