ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

130 gButter
80 gPuderzucker
3Ei(er)
120 gMehl
1 Pck.Puddingpulver, Vanille
7 gBackpulver
60 mlEierlikör
Für den Belag:
200 gMascarpone
200 gQuark (Topfen)
200 gSchlagsahne, (Obers)
40 gPuderzucker
Für das Püree:
250 gHimbeeren, (TK)
1 Pck.Sahnesteif
40 gPuderzucker

Verfasser:
mima53

Weiche Butter mit Staubzucker und Eier cremig rühren, dann restliche Zutaten einrühren, den Teig in eine vorbereitete quadratische oder 24er Springform geben und im vorgeheizten Backrohr bei 160° Umluft ca. 25 min backen (Stäbchenprobe), mit Springrand auskühlen lassen.
Auf den kalten Kuchen dann den Belag aufstreichen, darüber das Himbeerpüree aufklecksen und mit einem Löffel leicht eindrücken, so entstehen kleine Wellen, kühl stellen

Belag:
Schlagobers steif schlagen, Mascarpone, Topfen und Staubzucker einrühren.

Himbeerpüree:
Staubzucker mit Sahnesteif vermischen und über die aufgetauten und abgetropften Himbeeren streuen und mit einem Löffel durchrühren, es sollte nicht ganz durchpüriert werden

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 4.320