ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

250 gMehl
80 gSpeisestärke
1 Prise(n)Salz
200 mlWasser, lauwarmes
1 TLPflanzenöl
Mehl für die Arbeitsfläche

Verfasser:
Addolorata

Das Mehl, die Speisestärke und das Salz vermischen. In die Mitte Mulde drücken, das Öl und die Hälfte des Wassers in die Mulde geben. Von außen nach innen gut vermengen und nach und nach das restliche Wasser einarbeiten, bis ein elastischer Teig entsteht.

Aus Teigmasse eine Kugel formen. Die Kugel mit Folie abdecken und für 1 h ruhen lassen. Dann den Teig in 4 Teile teilen.

Diese auf bemehlter Arbeitsfläche mit einem Nudelholz möglichst dünn ausrollen und mit beiden Händen über den Handrücken sehr dünn ausziehen und je nach Rezept weiterverarbeiten.

Arbeitszeit:ca. 10 Min.
Ruhezeit:ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 323