HEUTE HABE ICH F├ťR EUCH WIEDER EIN KLASSIKER ­čî┐
Den Russischen Zupfkuchen ­čąž
Mit diesen Mengenangaben k├Ânnt ihr sowohl einen Blechkuchen oder einen klassischen runden Kuchen backen­čśő­čśő­čśő

ZUTATEN (BACKBLECH ODER 26CM DURCHMESSER)
Teig (Die
Mengen in Klammern sind f├╝r ein Blech gedacht):
200 g (300
g) zimmerwarme Butter
150 g (225
g) Zucker
350 g (525
g) Mehl
30 g (45 g)
Backkakao
1 P├Ąckchen
(1,5 P├Ąckchen) Backpulver
1 (2) Eier
F├╝llung:
250 g (375
g) zimmerwarme Butter
200 g (300
g) Zucker
3 (5) Eier
500 g (750
g) Quark
1 P├Ąckchen
(1,5 P├Ąckchen) Vanillepuddingpulver
1 P├Ąckchen
(2 P├Ąckchen) Vanillezucker

ZUBEREITUNG
Den
Backofen auf 180┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech oder eine
Springform mit Backpapier auslegen (wenn n├Âtig einfetten).
Teig: Aus
den Zutaten einen glatten Teig verkneten, eine Kugel formen und diese ca. 10
Minuten im K├╝hlschrank ruhen lassen.
Nun 2/3 des
Teiges mit einem Nudelholz ausrollen und auf das Backblech legen.
Oder eine
Springform damit auskleiden, dabei unbedingt einen ca. 2-3 cm hohen Rand
hochziehen.
F├╝llung: Butter,
Zucker, Quark, Vanillezucker und Vanillepuddingpulver mit dem Mixer gut
verr├╝hren. Die Eier nach und nach hinzuf├╝gen und weiterhin sehr cremig r├╝hren.
Nun die
F├╝llung ebenfalls in die Springform oder auf das Backblech geben.
Den
restlichen Teig in kleine St├╝cke zupfen und diese auf der F├╝llung verteilen.
Auch k├Ânnte
man mit Keksausstechern Motive ausstechen, statt den Teig zu zupfen.
Im
vorgeheizten Backofen bei 180┬░C ca. 45
Minuten (Backblech) oder 60-70 Minuten (Springform) backen.
Den Kuchen
komplett ausk├╝hlen lassen. Am besten ├╝ber Nacht oder mindestens 3 Stunden.

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
Backofen:
180┬░C Ober-/Unterhitze
Backzeit:
ca. 45-70 Minuten
K├╝hlzeit:
ca. mindestens 3 Stunden