Zutaten:
480 g Mehl
1 Pck. Vanillezucker
75 g weißen Zucker
75 g braunen Zucker
280 g Butter
2 Eigelbe

Mehl, Vanillezucker, beide Zuckersorten sowie Butter in einer Schüssel kurz zu Krümelchen kneten und dann die Eigelbe hinzu fügen.
Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
Dann ausrollen und Kekse ausstechen:

Backen:
bei 190° C Ober- und Unterhitze
etwa 10 Minuten.

Die Kekse kann man sehr vielfältig dekorieren: hier mit Nuss-Nougat-Creme und Nuss-Nougat-Creme mit Baiser.

Nuss-Nougat-Creme und Zuckerperlen als Deko.

Sind sie nicht schön?

Hier habe ich Nuss-Nougat-Creme und Baiser verwendet.

Die Kekse sind schön knusprig.

Lecker!