Zutaten:

Boden:
60 g Butter
2 Eier
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
60 ml Milch
150 g Mehl
6 g Backpulver
Prise Salz
Füllung:
3 – 4 Äpfel
Zitronensaft
Kruste:
100 g Mandelstifte oder gehackte Mandeln
Zimt-Zucker
Boden: Butter schmelzen und auskühlen lassen.
Eier mit Zucker und Vanillezucker hellschaumig schlagen.
Butter und Milch unter der Eiermischung geben.
Mehl, Backpulver und Salz mischen und sieben.
Vorsichtig unter den Teig heben.
Teig in eine mit Backpapier belegte 26-er Springform geben.
Füllung: Äpfel schälen und in feine Spalten schneiden.
Diese mit etwas Zitronensaft beträufeln.
Äpfel auf den Boden verteilen.
Kruste: Mandelstifte mit etwas Zimt-Zucker-Mischung vermischen
und auf die Äpfel geben.
Backen:
in einer 26-er Springform
bei 180° C Umluft
etwa 20 Minuten.