Zutaten:

250 g Mehl
250 g kalte Butter
100 g saure Sahne
Prise Salz
Hagelzucker
Mehl, kalte Butterstückchen, saure Sahne uns Prise Salz zügig zu einem glatten Teig verarbeiten
und anschließend zu einer Kugel formen.
Diese in die Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
Jetzt die Arbeitsfläche leicht einmehlen.
Den Teig für die Herrenkringel etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen
und Kreise mit einem Durchmesser von etwa 5 cm ausstechen.
In der Mitte einen kleineren Kreis ausstechen, damit ein Ring entsteht.
Eine Seite der Teigringe in Hagelzucker drücken
und mit der gezuckerten Seite nach oben auf ein Backblech legen.
Backen:

bei 175 ° C Ober- und Unterhitze
12 bis 15 Minuten.
Rezept stammt von hier: https://herzelieb.de/herrenkringel-rezept-kekse-herzelieb/

Kross!

Lecker!

Wie Blätterteig, obwohl es gar keins ist…