Zutaten:

120 g zimmerwarme Butter
2 Eigelbe
175 g Mehl
50 g Speisestärke
Prise Salz
2 TL Backpulver
60 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Backkakao
Alle Zutaten (außer Kakao) miteinander mischen.
Teig halbieren und unter der Hälfte des Teiges Kakao kneten.
Mindestens 30 Minuten in Folie gewickelt in den Kühlschrank stellen.
Dann beide Teige zu einem Rechteck ausrollen.
Dann den dunklen Teig auf den hellen legen und von den längeren Seite her zur eine Rolle formen.
Mit einem scharfen Messer etwa 0,5 cm dicke Scheibchen abschneiden,
diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ausbacken.
Backen:
bei 175° C Ober- und Unterhitze
10 – 12 Minuten.

Zart!

Knusprig!

Hübsch!

Lecker!