ZUTATEN


250 g
Butterkekse
2 Tassen
Puffreis
125 g
Butter
1 Dose
gesüßte Kondensmilch
2 EL
Kakaopulver
200 g
weiße Schokolade
1 EL
Butter oder Kokosöl
Schokokugeln zum Verzieren


ZUBEREITUNG


Eine 22 x 32 cm große Form mit Backpapier auslegen.
Butterkekse in der Küchenmaschine fein zerkleinern (einige von Hand zerbröseln, damit auch etwas größere Stücke darin bleiben).
Butter bei milder Hitze schmelzen. Gesüßte Kondensmilch und Kakao unterrühren. Wenn die Masse homogen scheint, portionsweise Puffreis und die zerbröselten Butterkekse hinzufügen.
Die Masse in die Form geben, glatt streichen und erkalten lassen.
Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Butter oder Kokosöl dazugeben, umrühren und auf die kalte Puffreis-Keks-Masse geben. Mit Schokokugeln verzieren und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Zubereitung des Rezepts Unwiderstehliche Schokoladenschnitten ohne Backen, schritt 1