ZUTATEN
1
Zwiebel
3
Knoblauchzehen
2
Hähnchenbrustfilets
Nudeln
5
Tomaten
Salz und Pfeffer
Olivenöl


ZUBEREITUNG


Die Nudeln nach Packungsanleitung gar kochen.
Die Zwiebel würfeln. Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig anbraten. Dann Knoblauch und zum Schluss das Hähnchenfleisch dazugeben und mit braten.
Danach die klein geschnittenen Tomaten dazugeben. Kurz schmoren lassen und dann die gegarten Nudeln unterrühren.
Auf dem Teller mit Parmesan und Petersilie verzieren. Lasst es euch schmecken!