Mit diesem Rezept könnt ihr im Handumdrehen ein herrlichen Gericht zubereiten, ideal wenn Gäste vorbeikommen. Arista mit Salzkruste ist ein hervorragendes Hauptgericht, ideal zum Mittagessen als auch am Abend. Seine Zubereitung ist wirklich einfach. Sehen wir uns die Zutaten und Utensilien an, die ihr dazu braucht:

Schweinebraten (ca. 1,2 Kg)
grobes Salz (ca. 1 Kg)Rosmarin (2 Zweiglein)eine Kuchen- oder Brotform

Als Beilage empfehlen wir Rucola, Kirschtomaten und Parmesan. Los gehts!

 

1. Bedeckt den Boden der Form gut mit dem groben Salz (nicht alles Salz verwenden) und legt ein Zweiglein Rosmarin obendrauf.

image: youtube.com

2. Danach legt ihr den rohen Braten in die Form und den zweiten Zweig Rosmarin darüber.

image: youtube.com

3. Nun bedeckt ihr alle zusammen mit dem groben Salz und backt das ganze im Ofen bei Umluft und 180°C für ungefähr eine Stunde.

image: youtube.com

4. Wenn es fertig gebacken ist, befreit den Braten mit Hilfe eines Löffels von dem Salz.

image: youtube.com

5. Entfernt das Netzt bevor ihr den Braten in Scheiben schneidet. Es ist sowohl kalt als auch heiß ein Genuss, aber…

image: youtube.com

…mit Rucola, Kirschtomaten und Parmesan noch einmal besser!

https://youtu.be/wHmc2H56oao