Backofen auf 175 Grad vorheizen

Knetteig:

230 g Mehl
1 TL Backpulver
80 g Zucker
1 Ei
75 g Butter
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Minuten/Teigstufe zu einem Knetteig verarbeiten.
Den Teig auf den Boden der einer 26er Springform ebenmäßig andrücken.

Topf ausspülen.

Mohnfüllung:

200 g Mohn
50 g Mandeln
Beides in den Mixtopf geben und auf 15 Sekunden/Stufe 10 mahlen, umfüllen.

1/2 l Milch
2 Eigelb
70 g Zucker
1 Prise Salz
1 EL Vanillezucker (selbst gemacht)
35 g Stärke
Alle Zutaten in den Topf geben und 7 Minuten/90 Grad/Linkslauf/Stufe 3 zu einem Pudding kochen.

70 g Grieß
1 EL Zitronenschale
300 g Schmand
gemahlene Mohn-Mandelmasse

 

Diese Zutaten zu dem Pudding in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 4 unterrühren.

Die Masse auf den Mürbeteig geben. Mixtopf säubern.

Schmandguß:

125 g Zucker
3 Eier
Den Rühraufsatz einsetzen, Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 4 Minuten/50 Grad/Stufe 3 schaumig rühren.

500 g Schmand

dazu geben und 5 Sekunden/Stufe 3 unterrühren. Guß vorsichtig auf die Mohnmasse gießen und ca. 75-80 Minuten backen. Am besten im ausgeschalteten Backofen abkühlen lassen.

Meine 26er Springform ist mit den Füllungen zwar recht voll, die Schmandmasse steigt auch sehr hoch, läuft aber nicht über.