ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

1Kürbis(se), z.B. Hokkaido, Butternut oder ein anderer essbarer Kürbis

Verfasser:
TexMexHex

Den Kürbis halbieren.
Die Kerne und Fasern mit einem Löffel abkratzen.
Die Schnittflächen des Kürbis mit Alufolie abdecken und dann auf ein ungefettetes Backblech setzen. Bei 165 Grad ca. eine Stunde im Ofen backen. Dann mit einem Löffel das Fruchtfleisch von der Schale ablösen und zerstampfen (z.B. mit einem Kartoffelstampfer).
Dieses Kürbismus hält sich ca. 8 Wochen im Gefrierschrank.

Es wird für Leckerbissen, Kürbisbrot, pumpkin pie usw. verwendet.

Tipp: Die Kerne kann man gut rösten, dafür einfach gut abwaschen, salzen und bei ca. 130 Grad eine Stunde im Ofen trocknen bzw. rösten.

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe