ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

150 gBohnen, (Keniabohnen) blanchiert und grob geschnitten
1Zwiebel(n), klein fein gehackt
100 gParmesan, gerieben
150 gSpeck, fein gewürfelt
1Paprikaschote(n), rote, fein gehackt
1Peperoncini, rot, entkernt und fein gehackt
1 Stange/nStaudensellerie, fein gehackt
2 Zehe/nKnoblauch, fein gehackt
2Ei(er)
200 gSahne
Salz und Pfeffer
Muskat
200 gWeizenmehl, Type 405 oder 550
100 gButter, kalt in Würfeln
1 Stück(e)Ei(er)
1 TL, gestr.Salz

Verfasser:
caralb

Mehl, Butter, 1 Ei und Salz miteinander sorgfältig kneten, eine Kugel formen und sie knapp 1/2 Stunde zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Speck kross anbraten und zur Seite nehmen. Fett abschöpfen und entsorgen.
Zwiebel, Knoblauch, Paprikaschote, Peperoncino und Staudensellerie sanft andünsten und erkalten lassen. Eier verquirlen, nun alle Zutaten dazugeben und vermischen, gut würzen.

Mürbeteig dünn ausrollen, damit eine Springform von Ø 26 cm mit einem Rand bis zur Hälften der Randhöhe belegen. Die Füllung sorgfältig darauf verteilen und in dem auf 200° vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten backen. Kalt verzehren

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 40 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 3.381