ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

175 gZucker
75 gHonig
125 gButter
150 gSahne
175 gMandel(n), gehobelt
100 gKürbiskerne
150 gKuvertüre, halbbittere

Verfasser:
protectorange1

Zucker, Honig, Butter und Sahne in einem Topf erhitzen. Ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln. Mandelblätter und Kürbiskerne zugeben und alles nochmal 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, öfter umrühren.

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Masse auf ein Backblech (mit Backpapier) streichen. Auf die zweite Schiene von unten in den Ofen schieben und ca. 12 Minuten goldbraun backen, nicht zu dunkel, sonst werden sie zu hart und bitter! Sie sollten eine karamellige Konsistenz haben. Auf dem Blech abkühlen lassen, auf die Arbeitsfläche stürzen und das Papier abziehen.

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die glatte Seite der Florentinerplatte dünn damit bestreichen. Die Kuvertüre ganz fest werden lassen, dann die Platte umdrehen und in ca. 5 x 2,5 cm große Rauten schneiden.

Arbeitszeit:ca. 25 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 4.249