ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

50 gZucker
100 mlWasser, kochendes
2Zitrone(n)
¾ LiterWasser, kaltes
Salz
12 WürfelEis
4Zitrone(n) – Scheiben
1 Prise(n)Salz

Verfasser:
xxsuncat

Selbst gemachte Limonade ist ein typisches Erfrischungsgetränk aus den USA und wird – im Gegensatz zu unseren Trinkgewohnheiten – ohne Kohlensäure zubereitet.

Zucker in ein Glas füllen, mit 100 ml kochendem Wasser aufgießen und so lange rühren, bis der Zucker vollständig aufgelöst und das Wasser wieder klar ist. Anschließend die Zitronen auspressen und den Saft in eine Karaffe füllen. Die Zuckerlösung hinzufügen und alles gut umrühren. Nun mit 3/4 l kaltem Wasser auffüllen und eine kleine Prise Salz zufügen. So erhält die Limonade keinen bitteren Beigeschmack.

Bis zum Servieren im Kühlschrank kalt stellen, dann zusammen mit Eiswürfeln und Zitronenscheiben in Gläsern servieren.

Arbeitszeit:ca. 10 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 134