ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

1 kgKasseler, Lachsbraten
etwasMargarine
500 gKarotte(n)
125 mlWasser, heiß
1 TLGemüsebrühe
30 gButter
1 TLZucker
n. B.Petersilie

Verfasser:
chey2000

Das Kasseler in 8 fingerdicke Scheiben schneiden, in eine Auflaufform legen und mit flüssiger Margarine bestreichen.
Bei 175°C Umluft ca. 20 min. garen, ab und zu mit dem eigenen Saft übergießen. Temperatur eventuell etwas zurück drehen, damit es nicht trocken wird.

Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Butter im Topf heiß werden lassen und die Karotten darin dünsten, bis sich Saft abgesetzt hat. Dann den Zucker darüber geben und unter Rühren karamellisieren lassen. Die Gemüsebrühe ins heiße Wasser rühren und über die Karotten geben. Deckel aufleben und bei schwacher Hitze ca. 20 min. gar dünsten.
Evtl. etwas Petersilie darüber streuen.

Wir essen dazu sehr gerne Kartoffelpüree.

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 382